Community/Fuerth: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Freifunk Franken
Wechseln zu:Navigation, Suche
(Banner konkretisiert)
Zeile 1: Zeile 1:
<div style="margin-bottom:1em; padding:0.5em 2em; background-color:#ff4500; color:#fff;">
 
Januar 2020:
 
<br/><br/>
 
Aktuell wird ein Betreiber für das Gateway gesucht.
 
<br/>
 
Siehe '''Abschaltung Hood Fürth und FürthStadt''' in der Mailingliste:
 
<br/>
 
[https://lists.freifunk.net/pipermail/franken-freifunk.net/2020-January/018243.html letzter Post] und [https://lists.freifunk.net/pipermail/franken-freifunk.net/2019-December/018128.html erster Post]
 
</div>
 
 
 
__NOTOC__
 
__NOTOC__
  
Zeile 24: Zeile 14:
 
Sehr wichtigt ist auch die [[Mailinglisten#franken-freifunk|Mailingliste]].
 
Sehr wichtigt ist auch die [[Mailinglisten#franken-freifunk|Mailingliste]].
  
== Ansprechpartner ==
+
== Information ==
''Hier bitte nur eintragen wenn du aktiv am Communityleben teilnimmst, motiviert bist etwas zu bewegen und mindestens eine E-Mail Adresse im Profil hinterlegt hast. Diese Personen dürfen jederzeit zur Fragestellung oder Untersützung in Fürth angeschrieben werden.'
+
In Fürth wird der Aufbau von dezentralen Setups vorangetrieben. So wird im Bereich Fürth davon abgeraten die normale Node Firmware zu installieren. Diese ist in Fürth höchstens noch für HotSpot Netze zu gebrauchen, um ein Freifunknetz aufzubauen und sich mit anderen zu vernetzen sollte innerhalb Fürth nur noch die Layer 3 Firmware Verwendung finden. Zentrale Gateways für die Hood Fürth sind daher nicht mehr nötig. Eine Anbindung für VPN ist über diverse Personen möglich, dazu einfach auf der Mailingliste melden wo sich immer Serverbetreiber finden die einen VPN Zugang zur Verfügung stellen.  Eine Anbindung über Richtfunk ist auch an diversen (weiter unten folgenden) Standorten möglich, falls Sichtkontakt zu einem dieser Standorte besteht einfach den Betreiber des Standorts anschreiben um individuelle Einzelheiten zum verbinden zu klären, ein eigener Internetanschluss ist in diesem Fall nicht mehr nötig.  
* [[Benutzer:MikeTsenatek|MikeTsenatek]] - Kontakt [mailto:philipp.schwab@freifunk-fuerth.de philipp.schwab@freifunk-fuerth.de]
 
 
 
== Gesucht wird ==
 
Aktuell gibt es in Fürth keinen aktiven Freifunker mehr. Die Gateways für die zentralen Hood werden aktuell von stadtfremden Personen betrieben, die Richtfunkstrecken werden von den Besitzern weiterhin in Betrieb gehalten, aktualisiert, überwacht und sind auch für weitere Anbindungen noch ansprechbar, dazu einfach im Monitoring den Eigentümer des Standortes anschreiben.
 
  
 
== Wichtige Standorte in Fürth ==
 
== Wichtige Standorte in Fürth ==

Version vom 26. Februar 2020, 13:13 Uhr


inoffizielles Freifunk-Fürth Logo (2008)

Freifunk in Fürth

Domains die auf diese Seite leiten:

Treffen

Das Treffen ist zusammen mit Nürnberg im CoWorkingspace. Sehr wichtigt ist auch die Mailingliste.

Information

In Fürth wird der Aufbau von dezentralen Setups vorangetrieben. So wird im Bereich Fürth davon abgeraten die normale Node Firmware zu installieren. Diese ist in Fürth höchstens noch für HotSpot Netze zu gebrauchen, um ein Freifunknetz aufzubauen und sich mit anderen zu vernetzen sollte innerhalb Fürth nur noch die Layer 3 Firmware Verwendung finden. Zentrale Gateways für die Hood Fürth sind daher nicht mehr nötig. Eine Anbindung für VPN ist über diverse Personen möglich, dazu einfach auf der Mailingliste melden wo sich immer Serverbetreiber finden die einen VPN Zugang zur Verfügung stellen. Eine Anbindung über Richtfunk ist auch an diversen (weiter unten folgenden) Standorten möglich, falls Sichtkontakt zu einem dieser Standorte besteht einfach den Betreiber des Standorts anschreiben um individuelle Einzelheiten zum verbinden zu klären, ein eigener Internetanschluss ist in diesem Fall nicht mehr nötig.

Wichtige Standorte in Fürth