Crashlog

Aus Freifunk Franken
Version vom 22. Januar 2018, 19:59 Uhr von ChristianD (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Um nach einen selbst ausgelösten reboot per Script ein Log zu haben, kann folgendes getan werden: Anstatt Router mit "reboot" neu zustarten sollte im Script:…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Um nach einen selbst ausgelösten reboot per Script ein Log zu haben, kann folgendes getan werden:

Anstatt Router mit "reboot" neu zustarten sollte im Script:

echo c >/proc/sysrq-trigger

verwendet werden, damit crasht der Router und startet neu. Danach kann das Crashlog von /sys/kernel/debug/crashlog ausgelesen werden