Mailinglisten

Aus Freifunk Franken
Version vom 13. Juli 2015, 21:50 Uhr von RedDog (Diskussion | Beiträge) (f3netze ml eingebaut)

Hier ist eine Übersicht über die Mailinglisten von Freifunk-Franken:

franken-freifunk

Hier findet der allgemeine Austausch der Meta-Community Freifunk Franken statt. Hier dürfen gerne allgemeine Fragen gestellt werden.

Archiv: Mails lesen

E-Mail-Adresse: franken (at) freifunk.net

Anmeldung: http://lists.freifunk.net/mailman/listinfo/franken-freifunk.net

Administratoren

Moderatoren

freifunk-dev

In der Dev-Liste werden technische Details besprochen und Neuigkeiten über Software-Updates diskutiert. Git-Commit von wichtigen Software-Projekten (z.B. firmware, netmon) werden hier automatisch gepostet.

Diese Liste ist für Entwickler gedacht.

Archiv: Mails lesen

E-Mail-Adresse: franken-dev (at) freifunk.net

Anmeldung: http://lists.freifunk.net/mailman/listinfo/franken-dev-freifunk.net

franken-monitoring-freifunk.net

Diese Liste verschickt Warnungen, z.B. wenn ein Gateway oder ein anderer Server ausfallen.

Diese Liste ist für Gateway-Betreiber gedacht.

Archiv: Mails lesen

E-Mail-Adresse: franken-monitoring (at) freifunk.net

Anmeldung: http://lists.freifunk.net/mailman/listinfo/franken-monitoring-freifunk.net

Administratoren

  • magenbrot?

Moderatoren

  •  ?

f3netze Verein

Diese Liste ist ein Diskussions-Werkzeug für die Vereinsgründung des F3Netze Vereins. Siehe auch Verein:Satzung

Tipps für Anfänger

Ich ersticke in Mails

Du hattest schon vor der Mailingliste einen vollen Posteingang und jetzt quillt er endgültig über. Was tun?

  • Ordner anlegen
  • Filter erstellen und die Mails automatisch in Ordner einsortieren lassen
  • Falls du ein Mailprogramm mit POP3 nutzt, wird es jetzt endgültig Zeit auf das neuere IMAP aus dem Jahre 1988 umzusteigen.
  • Du kannst nicht jede Mail lesen. Wenn dir der Betreff einer Mail von der Liste nicht zusagt, markiere sie als gelesen, ohne einen Blick hineinzuwerfen, oder ignoriere sie einfach.
  • Schalte die Baumansicht ein

Baumansicht (Thread)

Thread in Thunderbird.png

Um die Baumansicht in Thunderbird zu aktiveren: Ansicht -> Sortieren nach -> Gruppiert nach Thema (engl. threaded view)

Für ein neues Thema bitte eine neue Mail verfassen. Fälschlicherweise verwenden Teilnehmer die Antwortfunktion des Mailprogramms, um ein neues Thema anzufangen. Dabei löschen sie den Inhalt und den Betreff. Jedoch bleibt bei diesem Verfahren die unsichtbare Message-ID erhalten und die Mail wird beim Empfänger falsch einsortiert, nämlich innerhalb des ursprünglichen Themas. (Siehe Pfeil im Bild rechts.)

Antworten sinnvoll kürzen

Dein Mailprogramm liest beim Beantworten die alte Mail, versehen mit Quotezeichen (> ), wieder ein. Nun ist es ganz leicht, zu antworten. Lösche alles, auf das du dich nicht beziehst. Lasse nur den Absatz stehen, auf den du antwortest. Deine Antwort kommt unter diesen Absatz, mit Leerzeile getrennt. Das entspricht der üblichen Leserichtung von oben nach unten.

Absolut unnötig ist TOFU = T(ext deiner Antwort) O(ben) F(ullquote, also kompletter Text der alten Mail) U(nten).

Keine HTML-Mails

Der Text deiner Mail soll in bloßem Text (ASCII) bestehen (oft ist die Voreinstellung HTML), das Quotezeichen ist ein '> ' (Größer-)Zeichen plus einem Leerzeichen, die Kennzeichnung für eine Antwort ist ein einziges 'Re: '. Die maximale Zeilenlänge beträgt 72 Zeichen, 68 haben sich in der Praxis bewährt.

Mailinglisten sind öffentlich

Die Mails an eine Mailingliste werden allen eingetragenen Teilnehmern zugestellt und landen zusätzlich im Listenarchiv. Eine Mailingliste ist somit grundsätzlich ein öffentliches Medium.