Portal:Hardware/ubntunifi

Aus Freifunk Franken
Ubiquiti Unifi AP

Vorsicht: Für die Modelle UniFi AP und AP-LR scheint seit Firmwareversion 3.7 die Installation einer Nicht-Ubiquiti-Firmware blockiert zu sein (vgl. die entsprechende Seite von OpenWRT). Ein Downgrade auf eine ältere Version ist ebenfalls nicht mehr möglich. Momentan (Stand 02/2019) besteht für diese Modelle keine Möglichkeit, die Freifunk-Firmware zu installieren!

Diese Seite befindet sich noch im Entwurfsstadium.
Hilf mit sie zu verbessern!

Zum Flashen bitte folgendes beachten:

  • Router per Kabel ans eigene LAN anschließen
  • Router bekommt per DHCP eine IPv4
  • Zugriff per SSH auf die IPv4, Benutzername ubnt, Passwort ubnt

Folgendes der Reihe nach eingeben

franken-20160506-34-g7f61381-dirty-ar71xx-generic-ubnt-unifi-squashfs-factory.bin

  • nohup syswrapper.sh upgrade2
  • warten bis er fertig ist, nicht frühzeitig vom LAN oder Strom trennen! Das flashen dauert ein paar Minuten der Router blinkt wärendessen in vielen bunten Farben und Frequenzen. Die SSH Verbindung wird fast instant gekappt, dies ist normal.
  • wenn er dauerhaft grün ist, sollte er fertig sein. Zur Sicherheit noch warten mit dem Strom trennen bis er im Monitoring erscheint, dann ist er zu 100% sicher fertig.

Quelle OpenWRT Wiki [1] von mir erweitert und eingedeutscht