Hauptseite

Aus Freifunk Franken

Wechseln zu: Navigation, Suche


Intro Teaser.png

Freifunk verbindet

Wir bauen gemeinsam freie Netze. Immer mehr Menschen beteiligen sich am Aufbau und stellen ihre Router für den Datentransfer anderer zur Verfügung und bringen dadurch den Ausbau einer kostengünstigen und freien Infrastruktur voran.

(mehr zu Was ist Freifunk?)

Mitmachen Teaser 2.png

Mitmachen

Es gibt viele Möglichkeiten, sich einzubringen: Hole dir einen freifunkfähigen Router und installiere die Freifunk Firmware. Stelle dir den fertig installierten Router in die Wohnung, am besten ans Fenster. Aber auch sonst gibt es viel zu tun.

Falls du Lust hast, komm einfach zum nächsten Treffen!

Technik teaser 2.png

Technik

Die Freifunk-Router verbinden sich untereinander und bilden ein sogenanntes vermaschtes Netzwerk. Der Datenverkehr wird automatisch über die nächstgelegenen Router weitergeleitet.

Mehr zur Technik gibt es hier...

RefugeesWelcome.png

Informationen für Flüchtlingsunterkünfte:
Internetzugang ist ganz besonders für Menschen auf der Flucht wichtig um mit Familienangehörigen in Verbindung zu bleiben und sich über die neuen Umstände informieren zu können. Im Moment bekommen wir sehr viele Anfragen von Unterkünften für Geflüchtete. Wir als Freifunker helfen hier gerne!

→ Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema Freifunk in Flüchtlingsunterkünften.

News (RSS)


Du hast noch Fragen?

Wenn du noch Fragen hast, dann solltest du unbedingt noch die Liste der häufig gestellten Fragen (FAQ) lesen. Dort beantworten wir Fragen, von der rechtlichen Situation bis hin zu Themen wie der Herkunft des Internets. Wenn deine Fragen dort nicht oder nur ungenügend beantwortet werden, zögere nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.

Wichtige Links

Vor Ort

Freifunk-Franken

Technisch eigenständige Gruppen in Franken


 

Metainfo