Hauptseite: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Freifunk Franken
 
(Eine dazwischenliegende Version von einem anderen Benutzer wird nicht angezeigt)
Zeile 55: Zeile 55:
  
 
== Wichtige Links ==
 
== Wichtige Links ==
 +
* [https://monitoring.freifunk-franken.de/map?mapcenter=49.48062,11.07216,11&source=1&layers=0,0,1,0,0,0,0 Monitoring]
 
* [[Portal:Technik|Die wichtige Einsteigerinfos und mehr]]
 
* [[Portal:Technik|Die wichtige Einsteigerinfos und mehr]]
 
* [[Portal:Technik|Unsere Technik, unser Netz]]
 
* [[Portal:Technik|Unsere Technik, unser Netz]]
Zeile 91: Zeile 92:
 
* [[:Kategorie:Nuernberg|Nürnberg]]
 
* [[:Kategorie:Nuernberg|Nürnberg]]
 
* [[:Kategorie:Rehau|Rehau]]
 
* [[:Kategorie:Rehau|Rehau]]
 +
* [[Remscheid|Remscheid]]
 
* [[Schnaittach]]
 
* [[Schnaittach]]
 
* [[Schweinfurt]]
 
* [[Schweinfurt]]

Aktuelle Version vom 11. September 2019, 17:18 Uhr

Freifunk Franken

Bei Freifunk geht es um das Vernetzen von eigenständig aufgebauten Netzwerken. Dabei steht im Vordergrund, die Menschen zu befähigen Netzwerke aufzubauen und sich gegenseitig zu verbinden. Wir konzentrieren uns dazu auf die Bildung und geben uns gegenseitige technische Unterstützung.


Intro Teaser.png

Freifunk ist einfach

Wenn es in deiner Nähe bereits Freifunk-WLAN gibt, kannst du dich einfach mit deinem Laptop oder Smartphone damit verbinden.

Unser Netz ist frei, du brauchst kein Passwort und wir sammeln keine Daten von dir.

Kein Freifunk in der Nähe? Kein Problem! Auf einem kompatiblen Router kannst du unsere Firmware installieren, ohne viel Aufwand selbst einen Zugang schaffen und dabei erste Erfahrungen mit dem Freifunknetz sammeln.

Technik teaser 2.png

Dezentral vernetzen

Freifunk Franken steht für viel mehr, als das reine Bereitstellen von Zugangspunkten. Die dezentrale und unabhängige Vernetzung ist uns sehr wichtig.

Mit Richtfunk ist es möglich, auch weit entfernte Standorte über mehrere Kilometer mit hohen Datenraten zu verbinden.

Höre dich in deiner Umgebung um, vielleicht gibt es bereits einen Standort mit dem auch du dich verbinden kannst.

Mitmachen Teaser 2.png

Netzwerke erforschen

Freifunk bedeutet auch, gemeinsam mit Netzwerken zu experimentieren, zu lernen. Wie weit du dabei gehen willst entscheidest du selbst.

Außerdem macht es viel mehr Spaß zusammen mit anderen über die Technik zu fachsimpeln, als alleine.

Baue dir dein eigenes Netz, verbinde es mit den Netzen der anderen Freifunker und finde zusammen mit uns heraus, wie das Internet „von innen“ funktioniert.


Auf dem nächsten Treffen in deiner Nähe, auf den Mailinglisten und anderen Kommunikationskanälen findest du immer Freifunker, die dir mit Rat und Tat zur Seite stehen und sich gerne auch mit dir vernetzen würden!

News (RSS)

Wichtige Links

Du hast noch Fragen?

Wenn du noch Fragen hast, dann solltest du unbedingt die Liste der häufig gestellten Fragen (FAQ) lesen. Dort beantworten wir Fragen, von der rechtlichen Situation bis hin zu Themen wie der Herkunft des Internets. Wenn deine Fragen dort nicht oder nur ungenügend beantwortet werden, zögere nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.
Auch findest du hier viele hilfreiche Infromationen für den Anfang.

Vor Ort

Freifunk-Franken

Technisch eigenständige Gruppen in Franken