Marktplatz Schnaittach

Aus Freifunk Franken

Wechseln zu: Navigation, Suche
Idee
Marktplatz in Schnaittach mit Freifunk versehen.
Anlass
Das jährliche Herbstfest ist ein guter Zeitpunkt,
um den Bürgern von Freifunk zu erzählen
und ihnen zu zeigen, wie es funktioniert.
Wann
Sonntag 8.10.2017, 11-18 Uhr
Erfolg
  • am Markttag waren 23 Router online
  • über 100 Benutzer waren zu Spitenzeiten eingewäht
  • störungsfreier Betrieb


Unterstützer gesucht

Wir suchen:

  • erfahrene Freifunker
  • Knoten-Installierer
  • Netzwerktechniker

um am Sonntag das Netz in Betrieb zu halten, am Stand den Bürgern die Idee zu erklären und Fragen zu beantworten - und natürlich um in der Woche davor (1. Oktober-Woche) mitzuhelfen, das Netz zu installieren und die Router einzurichten.

Terminplan

Datum Was Wer OK Bemerkungen
KW 38 Router flashen Daniel x Erledigt in KW 38, FFF-Firmware 20170110, Hostnames sind FFF-Schnaittach-Markt-01 bis -20, Passwort-Liste liegt ausgedruckt bei bzw. kann auf Anfrage z.B. per OpenPGP-Email versendet werden. Beim Verteilen bitte Router-Nr. mit genauem Aufstellort notieren!
28.9. Router abholen in Feucht Markus x Lagerplatz: Herr Schulz, Markt-Apotheke.
Flyer/Aufkleber drucken
Monitoring der Router Nerdboy/Daniel (momentan noch) Kann gerne dann jemand übernehmen, der näher an Schnaittach wohnt.
Genauer Aufstellort (beim Knoten aufstellen bitte zusammen mit Router-Nummer (...-01 bis -20) notieren!) muss noch eingetragen werden in Web-GUI (möglich mit o.g. Passwort-Liste), habe übergangsweise einen See in Schnaittach als Aufstellort für alle 20 Router eingetragen
Fr 29.9. Knoten aufstellen Markus, Peter, Jürgen, Andi x viele Gespräche, auch mit dem Bürgermeister
Di 3.10. Feiertag Andi x 1 Knoten fertig installiert
Mi 4.10. Knoten aufstellen Markus, Peter, Jonas x 2 Knoten fertig installiert
Do 5.10. Knoten aufstellen Jonas, Markus x 2 Knoten fertig installiert
Empehlungsschreiben vom Bürgermeister
Fr 6.10. Knoten aufstellen Jonas, Markus Artikel auf schnaittach.de
1 Knoten fertig installiert
Sa 7.10. Knoten aufstellen
Netz testen
Jonas, Markus x ab 9 Uhr
So 8.10. Herbstmarkt alle x 11-18 Uhr

Was wir schon haben

20 WR841N geflasht (zum Verteilen, Spende des BNV lau-net)
2x PicoStation M2HP bei Jonas
3x WR1043 bei Jonas
2 funktionierende Knoten am Marktplatz
ein Gebäude mit 5 Knoten (östlich vom Marktplatz)
ein Gebäude mit 2 Knoten (westlich vom Marktplatz)
Insgesamt waren 23 Router im Einsatz

Was wir noch brauchen

Flyer
HotSpot-Kleber für Schaufenster
leistungsstärkere Router und Antennen
ok:   LAN-Kabel, Crimp-Stecker, Crimpzange, Verlängerungskabel, Befestigungsmaterial, Bohrmaschine, ...
ok:   220V-Verlängerung für Steckernetzteil (2-adrig reicht)

Unser Team

Bisher sind wir zu acht: Andi, Daniel, Jonas, Jürgen, Markus, Martin, Reiner, Peter.

Flyer

Knoten-Aufsteller
Wenn jeder Knoten-Aufsteller am Marktplatz einen deutlich sichtbaren FFF-Aufkleber im Schaufenster hat,
wüsste man gleich, wo noch Lücken sind.

Übersicht

gut
  • Hallo Nachbar (ausführlich)
    ToDo: in "www.freifunk-franken.de" das "www." weg. Link auf netmon muss ersetzt werden.
  • Aufkleber A6 (für Hinter-die-Scheibe/Ladentüre)
  • Mini-Plakat A5 (beidseitig, für hinter-die-Scheibe)
    ToDo: "SSID:" weg, kleines "freifunk-net" weg - dann wird es übersichtlicher
  • Aufkleber (für hinter-die-Scheibe/Ladentüre)
    ToDo: "Wifi"-Logo ersetzen durch "Punkt-mit-Wellen"-Logo (magenta)
  • Hallo Nachbar (Plakat A5) (zweiseitig drucken)

Programm Herbstmarkt 2017

Sonntag 8.10. 11-18 Uhr

Unterstützung vom Bürgermeister

Frank Pitterlein, der Bürgermeister von Schnaittach unterstützt die Aktion :-)

Der Bürgermeister von Adelsdorf berichtet im Aischgrund-TV von den guten Erfahrungen mit Freifunk in seiner Gemeinde. (Monitoring)

Artikel auf schnaittach.de

 

Metainfo