Hoods

Aus Freifunk Franken
Version vom 1. April 2020, 18:57 Uhr von Fblaese (Diskussion | Beiträge) (V2 Hood)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche


Derzeit gibt es folgende Hoods:

dezentrale Hood

Dies ist mit der Layer 3 Firmware möglich. Hier hat man selbst die Hand auf seinem Netz und ist unabhängig von zentralen Instanzen. Es sollte daher diese Möglichkeit zwingend bevorzugt werden. Im einfachsten Fall ist dies mit der Layer 3 Firmware [1] möglich.

V1 Hood

Wird aufgelöst und ersetzt durch V2 Hood. Alle vorübergehend noch verbliebenen Router sind in die "default"-Hood übergeführt.

"default-Hood" (Rest der "V1 Hoods")

V2 Hood

Vollständige und aktuelle Liste der "V2 Hoods" (exportiert aus dem KeyXchange)

Poly-Hood

Poly-Hood (neu seit Januar 2019)

Historie

bis 2015: Der keyxchange zur AUX Firmware wurde 2015 abgeschaltet. Die Hoods wurden aufgelöst. Sie dienten für grosse Unterkünfte für Geflüchtete. Heute werden diese innerhalb der V2-Hoods mitversorgt.