Standorte/Fuerth/StMichael

Aus Freifunk Franken

Dieser Standort ist Offline!
Leider ist es zum jetzigen Zeitpunkt nicht möglich Freifunk an diesem Standort zu betreiben.

CC-BY-SA by Aarp65, fuerthwiki.de

Auf der St. Michael Kirche in Fürth befindet sich eine aktuell abgeschaltete 5GHz Relay-Station.

Status

  • 24.09.14: Planungstreffen Fürth
  • 26.09.14: Anschreiben ist fertig.
  • 28.09.14: Anschreiben dem Pfarrer übergeben: Datei:140926 Anschreiben StMichael.pdf
  • 03.11.14: Behandlung des Themas für die KV am 17.11.14 festgesetzt.
  • 18.11.14: Vorerst Ablehnung bis weitere Fragen geklärt sind.
  • 05.01.16: Neue Gespräche zur expliziten Anbindung von Flüchtlingsunterkünften.
  • 08.01.16: Begehung und Begutachtung des Turms.
  • 15.01.16: Test-Installation auf dem Turm. Gute Ergebnisse (ca. 47Mbit/s Durchsatz).
  • 20.01.16: Annahme des Antrags auf eine Relay-Station zur Untersützung von Geflüchteten.
  • 29.01.16: Dauerhafte Installation von 5GHz Relay-Punkten.
  • 20.04.16: Installation einer Möglichkeit den Aufbau über das Handy-Netz zu ein/aus zuschalten.
  • 08.03.19: erneutes Treffen mit dem Pfarrer um über die Zukunft von StMichael zu reden. Aktuell ist die Anlage außer Betrieb

Technik

Funkbrücken

Diese Funkbrücke stellt eine Verbindung zwichen folgenden Standorten her:

  • Uferterrassen (wird bei Reaktivierung des Standortes in Betrieb genommen)
  • Europaallee (Momentan offline)
  • Hardhöhe (wird bei Reaktivierung des Standortes in Betrieb genommen)

VLANs

Für die einzelnen Funkbrücken werden jeweils eigenen VLANs vergeben:

  • VLAN 4: Uferterrassen
  • VLAN 5: Höffner
  • VLAN 6: Europaallee
  • VLAN 8: FabLab
  • VLAN 31: Clockwork

Hardware

Auf dem Turm sind drei Ubiquity NanoBeam M5-16 installiert:

Zusätzlich kommt noch ein Ubiquity ToughSwitch sowie ein TL-WR841ND für die Fernwartung der Bridge-Geräte.

Remote-Reset

Um einen Remote-Reset zu ermöglichen kommt ein "RTU5024 GSM Gate Opener" (Datei:RTU5024 GSM Gate Opener User Manual V1.5.pdf) zum Einsatz. Damit ist es möglich die Anlage über einen Anruf oder eine SMS aus und einzuschalten.

Es müssen alle 6 Monate Geld auf das Prepaid-Konto eingezahlt werden, damit die Karte nicht verfällt. Hierfür soll ein Dauerauftrag eingerichtet werden.

Die Anlage ist momentan wie folgt konfiguriert:

  • Die Geräte sind im Zustand "OFF" aktiv. Bei "ON" wird der WLAN-Aufbau stromlos geschaltet. (Das ist der Ruhezustand des Relais. Fällt das Gerät aus bleibt also die Anlage eingeschaltet.)
  • Die Anlage gibt unaufgefordert keine Rückmeldungen um kosten für SMS zu sparen.
  • Es weren nur Befehle von von folgenden Benutzern (Handynummern) erlaubt:
  • Bei dem Empfang einem "ON" Befehls wir die Anlage nach 3 Sekunden automatisch wieder auf "OFF" geschaltet.

Bilder

GSM-Reset-Funktion 20.04.16

Dauerhafte Installation 29.01.16

Test-Installation 15.01.16

Standortbilder