SSID-ESSID

Aus Freifunk Franken

Die SSID ist die Sender-Kennung des WLAN-Routers.
Sie ist die Visitenkarte für Freifunk-Franken.

In einer Hood ist die SSID für alle Router gleich, man spricht deshalb auch von ESSID.


Ehemals in V1

franken.freifunk.net

Aktuell in V2

Die SSID-ESSID kann frei gewählt werden.

Gemäß dem Grundsatz "das wichtige links" könnte man z.b. verwenden:

Zuerst Freifunk, dann Hauptort der Hood, getrennt durch Bindestrich. freifunk-nuernberg
freifunk-erlangen
freifunk-schnaittach
freifunk-...


Bei grossen Städten ergänzt mit einem Zusatz: freifunk-erlangen-city
freifunk-erlangen-nord
freifunk-erlangen-...


Vorteile
  • Vom Allgemeinen zum Speziellen
  • Entspricht der gewohnten Leserichtung
  • Bindestrich ist besser lesbar
  • Freifunk-Franken ist unser Projekt
  • freifunk-franken.de ist unsere Domain
  • freifunk ist auch bei verkürzter Darstellung lesbar

Möglich sind auch Domains auch mit Zusatz möglich z.b. freifunk-fuerth.de
freifunk-fuerth.de#Stadt
...


Es ist aber jedem frei gelassen, die SSID frei zu wählen. Es gibt hier keine festgeschriebenen Regeln.


Achtung: Umlaute sind derzeit nicht möglich.

Liste der Hoods

Liste der zentralen Hoods: https://keyserver.freifunk-franken.de/v2/hoods.php

Abfrage der ESSID aus Koordinaten von zentralen Hoods: http://keyserver.freifunk-franken.de/v2/index.php?lat=49.57&long=11.06 Koordinaten können in der Monitoring-Karte mit dem Tool "Position-Popup" ausgelesen werden.

Dezentrale Hoods legen ihre SSID selbst fest, diese ist nirgendwo hinterlegt außer auf den Routern vor Ort. Somit ist es auch nicht möglich, eine Liste zu erstellen.